Junge Familie macht einen Spatziergang im Herbst
#Gesundheit

Kinder und Musik: Wie Musik die Entwicklung beeinflusst

Haben Sie das schon gewusst? Musik ist nicht nur angenehm für die Ohren, sondern auch ein mächtiges Werkzeug für die Entwicklung von Kindern. Von der Geburt an sind Kinder von Klängen und Rhythmen umgeben und sogar schon im Mutterleib nehmen sie diese wahr. In diesem Artikel werden wir uns damit beschäftigen, wie Musik die Entwicklung von Babys und Kindern beeinflusst und welche kinderfreundliche Musik sowie gemeinsame Sing- und Tanzaktivitäten Sie als Eltern in ihr Familienleben integrieren können.

Die Rolle von Musik in der kognitiven und emotionalen Entwicklung

Verschiedene Studien zeigen, dass Musik einen positiven Einfluss auf die kognitive Entwicklung von Kindern hat. Wenn Kinder Musik hören oder selbst musizieren, werden verschiedene Gehirnregionen aktiviert, was zu einer ganzheitlichen Entwicklung beiträgt. Musik kann die Sprachentwicklung fördern, das Gedächtnis verbessern und sogar die mathematischen Fähigkeiten stärken. Darüber hinaus kann das Musizieren bei Kindern die Fähigkeit zur Problemlösung und zum kreativen Denken fördern. Durch das Erlernen eines Musikinstruments entwickeln Kinder wichtige Fähigkeiten wie Durchhaltevermögen, Konzentration und Disziplin, die sich positiv auf ihre akademische Leistung im Teenager- und Erwachsenenalter auswirken können.  

Neben der kognitiven Entwicklung spielt Musik auch eine wichtige Rolle bei der emotionalen Entwicklung von Kindern. Kinder, die regelmäßig Musik hören, sind oft besser in der Lage, ihre Emotionen auszudrücken und zu kontrollieren. Musik kann Kindern helfen, ihre Emotionen zu verstehen und mit ihnen umzugehen, was zu einer gesunden emotionalen Entwicklung führt. So kann auch das Hören trauriger Musik hilfreich sein, weil wir dadurch besser mit unseren Emotionen in Kontakt kommen. Und auch diesen positiv spürbaren Effekt kennen wir als Erwachsene nur zu gut: Musik kann definitiv die Stimmung verbessern!  

Um diese Vorteile von Musik voll auszuschöpfen, sollten Sie als Eltern regelmäßig musikalische Aktivitäten in den Alltag Ihrer Kinder integrieren – hier kommen ein paar praktische Tipps!

Produkte von inne®

 inne® Vitamin D3

inne® Vitamin D3 400 I.E.

Gesundes Immunsystem und gesunde Knochen bei Kindern

Zum Produkt
inne® Calcium mit Magnesium Flüssig

inne® Calcium mit Magnesium Flüssig

Gesundes Knochenwachstum und gesunde Zähne bei Kindern

Zum Produkt
inne© Lutein Fruchtgummi

inne® Lutein Fruchtgummi

Nahrungsergänzungsmittel mit Lutein und Zeaxanthin, Augengesundheit

Zum Produkt
inne© Mikrobiom Kautabletten

inne® Mikrobiom Kautabletten

Zur gezielten Versorgung mit 4 lebenden Bakterienkulturen

Zum Produkt
inne® Vitamin C Flüssig

inne® Vitamin C Flüssig

Unterstützung des Immunsystems*

Zum Produkt
inne® Whole Brainne™ DHA memo

inne® Whole Brainne™ DHA memo

Zur Unterstützung der gesunden Gehirnfunktion

Zum Produkt

Gemeinsames Singen, Tanzen, Musizieren  

Für Eltern, die ihre Kinder in die wunderbare Welt der Musik einführen möchten, gibt es zahlreiche kinderfreundliche Optionen. Von klassischen Kinderliedern bis hin zu modernen Kinderbands gibt es viele musikalische Angebote, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind.  

Darüber hinaus können Sie gemeinsames Singen und Tanzen in ihren Alltag integrieren, um die Bindung zu ihren Kindern zu stärken und gemeinsam Spaß zu haben. Egal, ob es sich um das Singen von Gute-Nacht-Liedern vor dem Schlafengehen, das Tanzen zu Lieblingsliedern im Wohnzimmer oder das Musizieren mit einfachen Instrumenten handelt, gemeinsame musikalische Aktivitäten schaffen schöne Erinnerungen und fördern die Entwicklung Ihrer Kinder. Auch Gruppenaktivitäten wie Musikschulen gemeinsam mit anderen Kindern oder den Geschwistern können den Kleinen Spaß bereiten. Testen Sie einfach aus, wofür Sie Ihre Kinder begeistern können. 

Musik an, bitte!

Musik spielt eine entscheidende Rolle in der Entwicklung von Kindern, sowohl kognitiv als auch emotional. Indem Sie Ihren Kindern den Zugang zur Musik leicht machen und sie gemeinsam erleben,  Sing- und Tanzaktivitäten in ihren Alltag integrieren, können Sie die Entwicklung Ihrer Kinder auf spielerische und unterhaltsame Weise fördern. Also, warum nicht heute damit anfangen, die Welt der Musik mit Ihren Kleinen zu erkunden?

Kreative und gesunde Pausensnacks für Schulkinder

Der Schulalltag kann für unsere kleinen Wirbelwinde ziemlich anstrengend sein und oft wird die Energie während des Unterrichts gänzlich aufgebraucht. Damit die kleinen Köpfe stets auf Hochtouren laufen können und die Konzentration nicht nachlässt, ist die richtige Ernährung entscheidend.

Zum Artikel
Schulkinder essen einen Pausensnack