Mutter pflückt frischen Grünkohl mit ihrer Tochter
#Ernährung

Gesund Kochen mit Kindern: Saisonale Rezeptideen für das Frühjahr

Das Frühjahr steht vor der Tür und bringt viele leckere, saisonale Lebensmittel mit sich. Das ist die perfekte Zeit, um mit Ihren Kindern gesunde Kochgewohnheiten zu entwickeln. Gesunde Ernährung ist nicht nur wichtig für das körperliche Wohlbefinden, sondern auch für die geistige Gesundheit und Entwicklung unserer Kinder. Indem wir sie frühzeitig beim Kochen mit einbeziehen und ihnen erklären, warum eine frische, ausgewogene Ernährung wichtig ist, legen wir den Grundstein für lebenslange gesunde Essgewohnheiten.

Warum ist gesunde Ernährung für Kinder wichtig?

Kinder befinden sich in einer entscheidenden Phase ihres Wachstums und ihrer Entwicklung, daher ist es von großer Bedeutung, dass sie mit all den Nährstoffen versorgt werden, die sie benötigen. Eine ausgewogene Ernährung unterstützt das körperliche Wachstum, die kognitive Funktion und das Immunsystem. Indem wir unseren Kindern beibringen, sich gesund zu ernähren, helfen wir ihnen, sich energiegeladen zu fühlen, besser zu lernen und Krankheiten vorzubeugen. Sind die Grundsätze einer gesunden Ernährung früh erlernt, fällt es Ihren Kindern auch im Jugend- und Erwachsenenalter leichter, diese umzusetzen.

Produkte von inne®

 inne® Vitamin D3

inne® Vitamin D3 400 I.E.

Gesundes Immunsystem und gesunde Knochen bei Kindern

Zum Produkt
inne® Calcium mit Magnesium Flüssig

inne® Calcium mit Magnesium Flüssig

Gesundes Knochenwachstum und gesunde Zähne bei Kindern

Zum Produkt
inne© Lutein Fruchtgummi

inne® Lutein Fruchtgummi

Nahrungsergänzungsmittel mit Lutein und Zeaxanthin, Augengesundheit

Zum Produkt
inne© Mikrobiom Kautabletten

inne® Mikrobiom Kautabletten

Zur gezielten Versorgung mit 4 lebenden Bakterienkulturen

Zum Produkt
inne® Vitamin C Flüssig

inne® Vitamin C Flüssig

Unterstützung des Immunsystems*

Zum Produkt
inne® Whole Brainne™ DHA memo

inne® Whole Brainne™ DHA memo

Zur Unterstützung der gesunden Gehirnfunktion

Zum Produkt

Gesundes Kochen mit Kindern – ein Spaß für die ganze Familie

Das gemeinsame Kochen mit den Kindern hat gleich mehrere Vorteile – viel mehr als bloß den Hunger zu stillen! Lassen Sie Ihre Kinder aktiv am Kochprozess teilnehmen. Egal, ob es darum geht, Gemüse zu waschen, Zutaten zu wiegen oder Teig zu kneten, das Mitmachen bereitet den Kindern nicht nur Spaß, sondern fördert auch ihre Kochfertigkeiten und ihr Selbstvertrauen in der Küche. 

Ermutigen Sie Ihre Kinder, kreativ zu sein und neue Lebensmittel auszuprobieren. Das Experimentieren mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen regt ihre Neugier an und macht das Essen zu einem unterhaltsamen Abenteuer. Gleichzeitig können Sie die Zeit beim Kochen nutzen, um mit Ihren Kindern über die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung zu sprechen. Erklären Sie ihnen, warum bestimmte Lebensmittel wichtig sind und wie sie ihnen dabei helfen, stark und gesund zu bleiben.

Frühlingshafte, saisonale Rezept-Tipps

So weit die Theorie – Zeit für einige praktische Rezept-Tipps, die zum Frühling passen und bei Groß und Klein gut ankommen!

 

Frühlingsgemüse-Quiche

Diese bunte Quiche ist vollgepackt mit frischem Frühlingsgemüse wie Spargel, Erbsen und Frühlingszwiebeln. Kinder können beim Teig zubereiten, beim Waschen und Schneiden der Gemüsesorten helfen und sie dann in den Teig einfügen. Diese Quiche eignet sich perfekt für ein leichtes Mittagessen oder Abendessen und kann warm oder kalt gegessen werden.

 

Bunte Frühlingsminestrone

Eine herzhafte Frühlingsminestrone ist eine leckere, nährstoffreiche und sättigende Mahlzeit für die ganze Familie. Ihre Kinder können beim Schneiden von Frühlingsgemüse wie Karotten, Sellerie und Lauch helfen und dann die Zutaten in einen großen Topf geben. Fügen Sie Gemüsebrühe, Tomaten und Nudeln hinzu und lassen Sie die Suppe köcheln, bis alle Aromen verschmolzen sind. Servieren Sie die Frühlingsminestrone mit einer Prise frisch geriebenem Parmesan – so wird sie noch leckerer! 

 

Gemüsesticks mit selbstgemachtem Frühlingsquark & Kresse

Die volle Ladung Geschmack aus dem Garten! Möhren, Gurken, Paprika und Kohlrabi in Streifen schneiden und mit (selbst gezüchteten) Gartenkräutern, Quark und einigen Gewürzen einen Dip anrühren. Darüber etwas Kresse streuen und fertig ist der leichte, bunte Snack für zwischendurch – der funktioniert auch super als Pausen-Snack für Kindergarten oder Schule.

 

Erdbeer-Rhabarber-Crumble

Für einen süßen Abschluss probieren Sie diesen fruchtigen Erdbeer-Rhabarber-Crumble. Ihre Kinder können beim Waschen und Schneiden der Erdbeeren und Rhabarberstangen helfen und dann die fruchtige Füllung in eine Auflaufform geben. Für den Crumble können sie Haferflocken, Vollkornmehl, Butter und braunen Zucker vermischen und über die Frucht streuen. Nach dem Backen können sie den köstlichen Crumble mit einer Kugel Vanilleeis genießen oder einige frische Erdbeeren als Topping darauf geben.

 

Also schnappen Sie sich Ihre Kinder und die Kochschürzen und los geht die Familien-Kochaktion! 

Der Einfluss von Schlaf auf das Immunsystem von Kindern

Guter Schlaf ist für Erwachsene und Kinder von entscheidender Bedeutung für das Immunsystem. Während des Schlafs laufen diverse Prozesse im Körper ab, die das Immunsystem stärken. In diesem Artikel erfahren Sie, warum ausreichender und guter Schlaf so wichtig für das Immunsystem unserer Kinder ist und welche Routinen für sie hilfreich sind. 

Zum Artikel
Kind schläft im Bett